Skip to main content

Schwindelarten

Vestibuläre Migräne

Vestibuläre Migräne

Was ist vestibuläre Migräne? Unter dem Begriff vestibuläre Migräne ist ein Migränekopfschmerz zu verstehen, der von hefigen Schwindelgefühlen, häufig auch zusätzlich noch von Übelkeit und Brechreiz begleitet wird. Die betroffenen Patienten leiden neben den typischen Migränekopfschmerzen und den üblichen Begleitsymptomen wie Lichtempfindlichkeit, Lärmempfindlichkeit und Müdigkeit, manchmal auch an Sehstörungen und Gefühlsstörungen, zusätzlich aber auch noch […]

Neuritis vestibularis

Neuritis Vestibularis

Wie sich allgemein Schwindel auf die betreffende Person allgemein auswirkt Schwindel bedeutet für den Betroffenen stets ein unangenehmes Gefühl, das ihm die Möglichkeit der Kontrolle über seine persönliche Situation nimmt. Ein Kontrollverlust ist die Folge. Beim Schwindel allgemein entsteht ein Zustand, bei dem oft die Fokussierung eines bestimmten Punktes mit den Augen nicht möglich ist […]

Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel

Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel

Was versteht man unter der Diagnose: Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel? Unter der Bezeichnung: Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel (BPLS) versteht man die häufigste, aber harmlose Schwindelform beim Menschen. 2 von 100 Personen sind davon betroffen, Frauen häufiger als Männer. Die Erkrankung tritt meist in höherem Alter, oft zwischen dem 50. und dem 60. Lebensjahr auf. Benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel […]

Gleichgewichtsstörung

Gleichgewichtsstörung

Schwindel ist ein häufig auftretendes Symptom und kann ein Anzeichen für Mängel oder Krankheiten sein – häufig handelt es sich jedoch nur um ein unangenehmes Gefühl mit einer Gleichgewichtsstörung, das bei häufiger Erscheinung jedoch die Lebensqualität erheblich einschränken kann. Soweit ungeklärt ist, worauf die Gleichgewichtsstörung beruht, sollten Sie sich unbedingt ärztlich untersuchen lassen. Verschiedene Arten […]

Schwankschwindel

Schwankschwindel

Schwindelgefühl, Schwankschwindel Ein kurzzeitiges Schwindelgefühl kennen bestimmt alle Menschen. Wenn man es willkürlich herbeiführt, kann es ganz angenehm sein, denn man weiß ja, dass es gleich wieder vorbei geht. Dieses Gefühl lieben Kinder und Erwachsene nach dem Karussell fahren oder auch nach dem Genuss von Alkohol. Schwindel tritt aber auch bei verschiedenen Krankheiten auf und […]

Morbus Meniere

Morbus Meniere

Was ist Morbus Meniere? Unter Morbus Meniere versteht man eine Erkrankung des Innenohres, die mit Drehschwindel, Druckgefühl im Ohr, Erbrechen und Übelkeit einhergeht. Auch Ohrgeräusche (Tinnitus) können auftreten. Nach längerem Andauern der Erkrankung kommt es im betroffenen Ohr zu zunehmender Schwerhörigkeit. Der Name der Krankheit geht auf den französischen Ohrenarzt Prosper Meniere zurück, der die […]

Lagerungsschwindel

Lagerungsschwindel

Was ist Lagerungsschwindel? Beim benigne paroxysmalen Lagerungsschwindel, auch „peripherer paroxysmaler Lagerungsschwindel“ genannt, handelt es sich um ein Schwindelgefühl, welches durch eine Lageveränderung hervorgerufen wird. Das Wort „benigne“ bedeutet dabei harmlos und gutartig, das Wort „paroxysmal“ hingegen anfallartig. Prinzipiell gilt diese Art des Schwindels als harmlos und ungefährlich. Für Betroffene ist der Schwindel deshalb so unangenehm, […]

Drehschwindel

Drehschwindel

Drehschwindel – Was ist das? Beim klassischen Drehschwindel, auch „Menière-Krankheit“ oder „Morbus Menière“ genannt, handelt es sich um ein Schwindelgefühl ähnlich dem, nach einer längeren Drehung auf einem Bürostuhl oder nach einer Fahrt auf dem Riesenrad. Betroffene fühlen sich, als hätten diese einen Drehwurm oder würden ins Bodenlose fallen. Nicht selten haben Betroffene dieser Art […]